RWA-Kompaktzentrale SHEV 6

RWA-Kompaktzentrale SHEV 6 für den automatisierten Rauchabzug beim SkyVision ACCESS (im Format 1000 x 1000 mm). Mit primärer und sekundärer Energieversorgung sowie die gesamte Steuer- und Regelungstechnik zum Betrieb von 24 Volt DC-Antrieben für Gebäudeöffnungen.

Sie ist speziell für den Einsatz in Treppenräumen und für NSHEV ausgelegt und bietet alle erforderlichen Anschlüsse für mehrere Auslöseeinrichtungen.

1.307,81 

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand

Hinweis: Beachten Sie die verfügbaren Standardmaße. Frei konfigurierte Größen sind dort möglicherweise günstiger verfügbar.



Wunschmaß berechnen

Ihr Bestellmaß ist die Rohbaulichte. Messen Sie dazu die lichte Breite* (Rohbaulichte / Loch im Dach) in Millimetern. Verfahren Sie identisch mit der lichten Länge.*

Die Höhe bezieht sich auf die die Gesamthöhe des Fensters. Standardwert bei 2-fach verglasten Oberlichtern ist 210 mm, bei 3-fach verglasten Oberlichtern 240 mm.

Für konfigurierte Fenster wird eine individuelle technische Zeichnung erstellt. Erst wenn diese unterschrieben an uns zurückgesendet wurde, beginnt die Produktion und der Lieferzeitraum.

*Wir weisen Sie darauf hin, dass GLASOLUX keine Haftung für die Vermessung übernimmt. Jeder Kunde ist selbst verantwortlich für die Vermessung und die angegebenen Maße. 

Produktbeschreibung:

SkyVision ACCESS

Merkmale:
Die RWA-Kompaktzentrale SHEV 6 ist ein Kompaktgerät, das nach europäischen Vorgaben konzipiert wurde. Die Steuerung enthält eine primäre und sekundäre Energieversorgung sowie die gesamte Steuer- und Regelungstechnik zum Betrieb von 24 Volt DC-Antrieben für Gebäudeöffnungen. Die Kompaktzentrale wurde für den Einsatz am Rauch- und Feuerschutzvorhang umgerüstet.

Spezielle Lüftungsfunktionen sind für den Nutzer frei und individuell programmierbar. Die RWA-Kompaktzentrale ist speziell für den Einsatz in Treppenräumen und für NSHEV ausgelegt und bietet alle erforderlichen Anschlüsse für Auslöseeinrichtungen (Handansteuereinrichtung, Rauchmelder, Brandmeldeanlage), welche zudem überwacht sind.

Im Falle eines Netzausfalls stellt die Notstromversorgung die Funktion der RWA-Anlage für mindestens 72 Stunden sicher. Die SHEV Kompaktzentrale ist nach DIN EN 12101-10 CE zertifiziert und nach ISO 21927-9 geprüft.

Eigenschaften

  • Eingangsspannung: 230 V AC
  • Ausgangsspannung: 24 V DC
  • Ausgangsstrom: 6,0 A
  • Schutzart: IP66
  • RWA Gruppen: 1
  • Lüftungsgruppen: 1
  • Montageart: aufgesetzt
  • Gewicht: 6,40 kg
  • Gehäuse: Polystorol, halogenfrei
  • Gehäuseart: Kunststoff
  • Farbe: Grau (ähnl. RAL7035)
  • Gehäuselänge: 361 mm
  • Gehäusebreite: 254 mm
  • Gehäusehöhe: 111 mm
  • Umgebungstemperaturbereich: -5 °C – +40 °C

Auf Anfrage:

Farben:

Downloads:

Mehr Informationen:

Hier erfahren Sie alle Details über dieses Produkt

Ähnliche Produkte

Zubehör für dieses Produkt