RWA-Kompaktzentrale 4,8 A

RWA-Kompaktzentrale zur Ansteuerung von 24 VDC Fensterantrieben für die Rauchabzug-Funktion, kombiniert mit täglicher Lüftung.

Die RWA-Zentrale ist geeignet zur Entrauchung kleinerer und mittlerer Bauobjekte wie Sporthallen oder Gaststätten. Die Zentrale wird mit Kunststoffgehäuse geliefert. Sie kann für die Unterputz- und Aufputzmontage verwendet werden.

443,87 

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand

Hinweis: Beachten Sie die verfügbaren Standardmaße. Frei konfigurierte Größen sind dort möglicherweise günstiger verfügbar.



Wunschmaß berechnen

Ihr Bestellmaß ist die Rohbaulichte. Messen Sie dazu die lichte Breite* (Rohbaulichte / Loch im Dach) in Millimetern. Verfahren Sie identisch mit der lichten Länge.*

Die Höhe bezieht sich auf die die Gesamthöhe des Fensters. Standardwert bei 2-fach verglasten Oberlichtern ist 210 mm, bei 3-fach verglasten Oberlichtern 240 mm.

Für konfigurierte Fenster wird eine individuelle technische Zeichnung erstellt. Erst wenn diese unterschrieben an uns zurückgesendet wurde, beginnt die Produktion und der Lieferzeitraum.

*Wir weisen Sie darauf hin, dass GLASOLUX keine Haftung für die Vermessung übernimmt. Jeder Kunde ist selbst verantwortlich für die Vermessung und die angegebenen Maße. 

Produktbeschreibung:

RWA-Kompaktzentrale 4,8 A

Die RWA-Kompaktzentrale öffnet die Fensterantriebe bei Rauch- und Wärmeabzugsanlagen.

Anwendungsbereich

  • 1 RWA- / Lüftungsbereich
  • Ansteuerung von Fensterantrieben bis 4,8A
  • mit Mikrocontrollertechnik
  • Entrauchung kleinerer und mittlerer Bauobjekte
  • erweiterbar mit zusätzlichen Steckmodulen
  • inkl. 2 Stück Notstromakkus Typ WSA 003

Erweiterung

  • Durch Kaskadierung (Verknüpfung) mehrerer Steuerungen lassen sich auch größere Bauobjekte in einem dezentralen System realisieren (Master/Slavemodul WSA 301 erforderlich)

Leistungsmerkmale

  • zertifiziert nach EN 12101-10
  • Steuerung Rauchabzug kombiniert mit Lüftung
  • eingebaute Notstromversorgung für min. 72 Stunden durch Akku-Backup
  • Leitungsüberwachung RWA-Taster
  • Leitungsüberwachung RWA-Melder (wenn benutzt)
  • Überwachung der Antriebszuleitung
  • Bruch der Melderlinien 1 und 2 getrennt sichtbar an denLEDs
  • Störungsanzeige über Diagnose-LEDs
  • Störungsmeldung auch programmierbar als RWA-Auslösung
  • RWA-Auslösung

Eigenschaften

Technische Daten

  • Ausgangsstrom max. 4,8A
  • Primärspannung 230V AC ±10%, 150W, 50/60Hz ±10%
  • Sekundärantriebspannung
    – Nennspannung 24V DC
    – Leerlaufspannung bei 230V AC typ. 28V DC
    – Leerlaufspannung bei 253V AC max. 31,3V DC
    – Motorspannung bei 230V AC / 4,8A Last typ. 22V DC
    – Restwelligkeit bei voller Last (4,8A) max. 6% (= 3,8Vss)
    – Leerlaufspannung bei Akku-Betrieb min. 18,7V DC
  • Einschaltstrom auf Primärseite: max. 6A < 5 msek.
  • Leerlaufverbrauch: 4W
  • Notstromversorgung: >72St
  • Umgebungsbedingungen: -5°C – +40°C, max. 90% Relative Feuchtigkeit (nicht kondensierend)
  • Einschaltdauer: ED max. 40% (max. 4 Min. pro 10 Min.)
  • Material: Kunststoffgehäuse für Aufputz-/Unterputzmontage
  • Farbe: weiß (RAL 9016)
  • Größe: 368 x 353mm (B x H)
    Aufputz T = 97 mm
    Unterputz T = 95 mm, Einbauöffnung 325 ±5 x 311 ±5 x min. 80mm (B x H x T)
  • Gewicht: 4,7kg ohne Akkus / 7,5 kg mit Akkus
  • IP-Schutzart: (Kunststoffgehäuse): IP30
  • Genehmigt / Zertifizierung: Zertifiziert nach EN 12101-10
  • Lieferumfang: RWA-Kompaktzentrale mit 2 Notstrom-Akkus 12V/3,4Ah (2 x WSA 003)
  • Vorbehalt: technische Änderungen vorbehalten

Auf Anfrage:

Farben:

Weiß (RAL 9016)

Downloads:

Mehr Informationen:

Hier erfahren Sie alle Details über dieses Produkt

Ähnliche Produkte

Zubehör für dieses Produkt

Das könnte Ihnen auch gefallen …

  • SkyVision COMFORT - zu öffnendes Design-Oberlicht (engl. Skylight) für flache Dächer bis 30°

    Flachdachfenster:
    SkyVision COMFORT

    ab 2.128,91 

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 8 bis 10 Wochen

    Ausführung wählen